Wir helfen der Natur auf die Sprünge

Information über die Kostenübernahme bei Kinderwunschpaaren

derzeit fördert der Bund und das Land Niedersachsen seit Januar 2013 die IVF- und ICSI- Therapie bei Kinderwunschpaaren.
Bei gesetzlichen bzw. über die Beihilfe versicherten Patientenpaaren, die eine Genehmigung für ihre Therapiezyklen haben, übernimmt das Land Niedersachsen weitere 50% des Patienten-Eigenanteils (25% der Gesamtkosten).
Eine weitere Besonderheit ist, dass zusätzlich vom Land Niedersachsen ein. Therapiezyklus mit 50% bezuschusst wird (bis max. 1.800€), sofern die allgemeinen Richtlinien erfüllt sind.Eine identische Regelung gilt nun auch für das Land Thüringen.

© 2016 Kinderwunschzentrum Göttingen   //   Kasseler Landstrasse 25a, 37083 Göttingen   //   T 0551 99888-0   //   Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001   //   Impressum

Medizinisches Versorgungszentrum Göttingen